Get in the Fashion LIGHT. Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be
Zuerst alles super und dann...?!

Hey, meine Schatzis!

 

 Ich hab mal eine Frage an euch!

Ist es euch schon mal passiert, dass euer Leben richtig super lief? Ihr kommt mit super Noten nach Hause, habt kein bisschen Stress mit Lehrern, habt fantastische Freunde, mit eurer Familie läuft es super und ihr fühlt euch einfach nur superglücklich? Ja, es ist wirklich ein fantastisches Gefühl. Aber dann plötzlich innerhalb von zwei Tagen tritt genau das Gegenteil ein. Aus heiterem Himmel bekommt ihr eine katastrophale Zeugnisnote angekündigt, wo ihr mit einer Zwei gerechnet habt, fühlt euch von euren Lehrern total unfair behandelt, eure Freunde/Freundinnen fallen euch auf fiese Art in den Rücken, in ihrer Familie hängt der Haussegen schief und ihr fühlt euch gar nicht mehr so gut? Kennt ihr das? Dann versteht ihr meine Situation perfekt.

 Ich möchte das jetzt nicht so ganz genau erklären, weil das gegenüber den betroffenen Leuten unfair wäre. Was tut ihr in solchen Situationen? Mein Rezept ist nicht wirklich erfolgreich... Heulen. versuchen, die Dinge zu klären, ein gutes Buch lesen, fernsehen, rausgehen, mit der Familie reden... Alles gemacht und es bringt nicht so super viel.

Es tut mir schrecklich leid, wie depri dieser Eintrag ist, aber ich wollte mir das alles einfach mal von der Seele schreiben, wie man so schön sagt. Meine zukünftigen Beiträge werden wieder fröhlicher.

Die wunderbarsten Grüße und Küsse gehen an Miri, Willi, Selli, Jojo, Katha & Laura, die mir wirklich superdoll helfen. Ich liebe euch.

 

Keep Smiling! Ich versuche es auch!

Ich liebe euch, eure Vera :-* XOXO

16.1.10 18:53
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Laura / Website (16.1.10 19:01)
GAAAAAANZ viel schoki essen! Das hilft wirklich, denn da sind lauter Endorphine drin, die deine Stimmung heben - besonders wenn du welche isst, wo der Kakao-Anteil hoch ist (: Außerdem helfen Sachen wie: Mit Freunden drüber reden, einen traurigen Film (Titanic, Moulin Rouge) ansehen und dabei ungehemmt heulen.

Hab dich lieb <3


AnTaZi (16.1.10 19:53)
Also ich schlafe dann immer und danach geht es mir meistens schon wieder etwas besserm dann gehe ich noch irgendwas leckeres Essen oder kaufe mir Zeug, dass ich mag z.B. Schokolade oder Eis. Danach gehts auch schon wieder etwas ansonsten hilft mir auch Twiglight oder irgendein anderer Film, der mir so gut gefällt, dass ich alles andere drumherum etwas vergessen kann! Ich hoffe, dass du dich bald nicht mehr so mies fühlst! Fühl dich gedrückt! P.S. die schlechte Note ist nicht so schlimm, weil die kann man ja im nächsten Zeugnis oder in der nächsten Arbeit verbessern das Problem kann man lösen. Das mit den Freunden die einem in den Rücken fallen ist schwieriger. Sind es echte Freunde sollstest du versuchen darüber mit der jenigen Person zu reden. Sollte das nicht helfen, dann ist es schade aber manchmal auch besser, wenn man es ruhen lässt und schaut, wie sich alles entwickelt! LG


Andi (17.1.10 02:32)
Hmm, ist schwierig, weil jeder anders damit umgeht. Ich habe einfach versucht, auf andere Gedanken zu kommen, indem ich viel Spaß hatte: lesen, Fussball, Fussball, Fussball, Freunde treffen, einfach rausgehen - weg vom "Alltagstrott". Dann schaffst du es auch wieder, deine Gedanken zu ordnen. Und immer: Kopf hoch - so blöd es sich anhört, aber es kommen wieder schöne/re Zeiten. LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Turn the Lights

Ein herzliches Willkommen auf meiner Spielwiese im WWW, schaut euch um und entdeckt sämtliche Details.
Beste Ansicht gibt es hier mit IE & FF, Auflösung mind. 1024x768. Layout: chriskizzmysun

Spotlight

Bloggin Story behind Gästebuch Fashion Doll Verlinkt Goodbye

Dancefloor

Dancing Stars

Miss Paraguay (Jojo)

Credits

Pictures, Isla Fisher Textures Brushes Brushes 2 Pattern